Leitbild

Die FOKUS ist von folgenden Leitgedanken und Grundsätzen getragen:

Schülerinnen und Schüler lernen an der FOKUS

  • selbstbestimmt und eigenverantwortlich
  • ganzheitlich, typspezifisch und natürlich
  • durchgehend altersgemischt
  • in einem anregenden Umfeld
  • in einer Atmosphäre von Sicherheit und Geborgenheit

Den Schulbetrieb organisieren Schülerinnen, Schüler und Erwachsene

  • gemeinsam als gleichwürdige Partnerinnen und Partner
  • nach demokratischen Prinzipien und rechtsstaatlichen Verfahren
  • mit verbindlichen Abmachungen und Regeln

Unsere Massstäbe sind 

  • individuelle Standortbestimmungen
  • persönlich definierte Lernziele
  • Anforderungen der angestrebten Übertrittsstufe/Berufslaufbahn

Erwachsene an der FOKUS

  • sind fachlich qualifiziert, erfahren und beziehungsfähig
  • gehen bewusst mit ihrer Vorbildfunktion um
  • bilden sich laufend aus und weiter

Unsere Zusammenarbeit mit den Eltern beinhaltet

  • regelmässige Einzelgespräche und Elternabende
  • freiwillige Seminare und Workshops

Wir pflegen regelmässigen Austausch mit

  • Behörden und Bildungsinstitutionen
  • Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung
  • Partnerschulen
  • regionalen Einrichtungen

Wir gehen wertschätzend und respektvoll um

  • mit Mensch, Tier, Umwelt und Material

FOKUS ist unabhängig, konfessionell sowie politisch neutral und für alle offen.